Nutzung


Net Promoter Score benutzt man für die Messung von Loyalität der Kunden, bzw. Angestellten. Die Kunden (Angestellten) antworten auf eine sehr einfache Frage: „Mit welcher Wahrscheinlichkeit würden Sie uns Ihren Freunden empfehlen?“ Sie wählen auf einer fest gegebenen Skala von 0 bis 10.


Tipp: Wir empfehlen einer NPS-Frage noch eine Textfrage hinzuzufügen, wo die Befragten detailliertere Beurteilung, Lob oder Kritik äußern können.



Auswertung


Für die Auswertung dieser Frage benutzt man Prozess der Analyse, der von NPS®-Methodik definiert wird. 

Die Befragten werden in drei Gruppen geteilt:

  • Kritiker – unzufriedene Kunden, die nicht loyal sind (Sie kaufen bei Ihnen nicht mehr ein.) Sie verlieren diese Kunden.
  • Neutral – zufrieden, aber nicht loyal (Sie können leicht zur Konkurrenz übergehen.)
  • Anhänger – zufrieden, loyal (Sie werden bei Ihnen wiederholt einkaufen.)


Den resultierenden NPS®-Score berechnet Survio automatisch. Die Werte können sich von -100% (extrem negativ) bis +100 (extrem positiv) bewegen. 


Tipp: Wir empfehlen die NPS-Untersuchung zu wiederholen und langfristig zu machen. Dann werden Sie fähig sein, die Entwicklung zu vergleichen (sog. Benchmarking). Arbeiten Sie mit allen Kundengruppen – versuchen Sie die Anzahl der Kritiker zu minimalisieren. Verbessern Sie alles, was misslungen ist, um in Zukunft immer weniger Kunden zu verlieren. Es werden Ihnen Retention und Einnahmen wachsen.


Graph


Für diesen Typ der Frage benutzt man die Standardabbildung der Ergebnisse nach NPS®-Methodik.



Möglichkeiten der Einstellung:

  • Verpflichtung zu Ausfüllen der Frage.
  • Einlegen des Bildes oder Videos zur Frage.


Anmerkung: Dieser Fragentyp ist nur für Benutzer des Prämiendienstes ELITE zugänglich.

017